icons share

Wellness Am HolandAu, AT, 2018

Neubau Wellnessbereich
Bauherr: Hotel Am Holand
Fotografie: Adolf Bereuter

Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich

Neubau Wellnessbereich
Bauherr: Hotel Am Holand
Fotografie: Adolf Bereuter

Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich
Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich
Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich
Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich

Wie entsteht ein Wellnessbereich mit bleibender Erinnerung bei gleichzeitiger Umstellung auf ein nachhaltiges Heizsystem?

Der Wellnessbereich des Hotels wird erweitert. Die bisherige Fläche wird rück- und zum großzügigen Ruheraum ausgebaut. In einem Neubau wird der Wellnessbereich untergebracht. Im Kern steht ein dunkler Körper mit Duschen, Infrarotraum und finnischer Sauna. Nach Westen ist die Biosauna mit Panoramafenster und der Außenpool platziert. Der Gast schwimmt entlang einer Hangkante was ihm einen beeindruckenden Blick  in die Berglandschaft ermöglicht. Im Norden befindet sich der geschützte Außenbereich mit Kneip- und Tauchbecken.
Es entstehen Räume mit einer besondere Atmosphäre, die den Wellnessbereich zum erwünschten Anker des Hauses werden lässt. Im Sinne der Nachhaltigkeit wird die gesamte Energieerzeugung des Hotels auf das neu errichtete Hackschnitzelheizwerk umgestellt.

Hotel am Holand Au Wellness Hackschnitzel nachhaltig Bauherrenfoto firm Architektur und Bauherrenmanagement Schweiz Österreich