icons share

Haus WBezau, AT, 2018

Bauherr: privat
Fotografie: Adolf Bereuter

Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz

Bauherr: privat
Fotografie: Adolf Bereuter

Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz

Wie tritt ein exponiertes Bregenzerwälderhaus dezent in Erscheinung?

Am Südhang von Bezau steht ein Bauernhaus. Der Stall wird abgetragen und ein neues Wohngebäude errichtet. Zwei Eingangstüren, zwei Wohneinheiten – Bestand und Neubau. Das Ergebnis ist ein Beitrag im Umgang mit alter Bausubstanz.

Formal soll der Bestand und der Neubau als ein Gebäude in Erscheinung treten. Dies wird mit dem durchlaufenden Dach und einem umgehenden Sockel bewerkstelligt. Betritt man den Neubau führt eine Holztreppe nach unten. Beginnend vom Schlafgeschoss, über das Wohngeschoss mit Küche, hinab zum Sockelgeschoss. Die Obergeschosse erhalten eine vorgeschobene Balkonzone, die zum Teil durch die Fassadenlattung verdeckt wird. Diese filtert das Licht und bündelt den atemberaubenden Ausblick in das Bergpanorama. Ein Leben an besonderer Lage.

Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz
Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz
Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz
Einfamilienhaus Bezau firm Architektur und Bauherrenmanagement Österreich Schweiz